ZAE-Getriebe ATEX-konform

Januar 2004


ZAE-Getriebe ATEX-konform

Gemäß der ATEX Richtlinie 94/9/EG unterliegen nicht nur elektrische Motoren, sondern auch die eingesetzten Apparate und Geräte dem Explosionsschutz. 

ZAE hat die Winkelgetriebebaureihen (Schnecken-/Kegelradgetriebe) entsprechend den Anforderungen weiterentwickelt und verfügt so über die erforderlichen Konformitätsbescheinigungen. 

ZAE-Getriebe sind einsetzbar in Gerätekategorie 2 und 3, Temperaturklasse T4.

Für die Auslegung der Antriebe sowie für die Ermittlung der zulässigen Betriebsparameter wenden Sie sich bitte an unsere Ingenieure, die Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Die Konformitätsbescheinigungen sind in den neuen 
ZAE-Betriebsanleitung enthalten.


Zurück