EN / DE

Pharmaindustrie und Medizintechnik

In der Medizintechnik und Medikamenten-Herstellung werden Getriebelösungen für unterschiedlichste Anforderungen benötigt. Bei medizinischen Geräten für Therapie oder Diagnostik sind vor allem eine hohe Präzision und Laufruhe gefragt. Im Pharmabereich müssen Hygieneanforderungen kompromisslos erfüllt werden. ZAE Getriebe sind hierfür bestens geeignet.

Weil Branchenerfahrung zählt

Höchste Präzision

Die Health-Care- und Pharma-Branche sowie die Medizintechnik zählen zu den dynamischsten Wirtschaftssegmenten weltweit. Mit ihnen sind für Mensch und Gesellschaft essenzielle Innovationen, intensive Forschung sowie milliardenschwere Investitionen verbunden.

ZAE Getriebelösungen spielen dabei in vielen Bereichen eine für Anwendung oder Produkt überaus bedeutsame Rolle: In Geräten für bildgebenden Verfahren wie im Kernspintomografen oder beim Röntgen müssen Patienten liegen z.B. besonders leise und präzise justiert werden. Auch bei der Verpackung von Medikamenten bzw. Health Care-Produkten oder ihrer Herstellung sind unsere Getriebe im Einsatz. In Tablettenpressen sind beispielsweise große Schneckengetriebe als Karussell-Antrieb verbaut. Aus Erfahrung wissen wir, dass mit Schneckenverzahnungen die hohen Stoßbelastungen während der Produktion am besten aufgenommen werden können.

Langjährige Erfahrung

In anderen Anwendungen setzen unsere Kunden häufig unsere Winkelgetriebe mit polierten Edelstahl-Oberflächen mit Ra <0,8 in Kombination mit lebensmittelverträglichem Öl ein. Die polierten Oberflächen helfen, eine optimierte Hygiene der Maschine zu gewährleisten.

Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem breit aufgestellten Produktportfolio können Sie sicher sein, die für Sie passende Getriebelösung zu bekommen.

Zu Ihrer individuellen Lösung

Sie haben einen besonderen Bedarf? In unseren großen Produktprogramm finden wir garantiert die perfekte Getriebelösung für Ihre Anwendung.

Kontaktformular

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen